Keine Kreditkarte erforderlich. Auch die Umsatzsteuer ist in der Regel für jeden Selbstständigen Pflicht: Selbstständige müssen grundsätzlich auf ihre Waren oder Dienstleistungen Umsatzsteuer (umgangssprachlich auch Mehrwertsteuer genannt) erheben, die sie an das Finanzamt abführen. Als Existenzgründer kann man auch das bereits vorhandene, private Fahrzeug über eine „Einlage“ dem Betriebsvermögen zuordnen und abschreiben. Hierbei treten immer wieder Fragen auf: Wie ermittle ich meinen Gewinn? Steuertipps für Freelancer? Freiberufler oder Gewerbebetreibender? Allerdings kann der Existenzgründer nicht einfach frei wählen, sondern die Zuordnung richtet sich nach der Art des Berufs und wird vom Finanz- bzw. Die Kosten für ein extra angemietetes Büro können ohnehin als Betriebskosten geltend gemacht werden. Besonders bei der Existenzgründung stellt sich die Frage nach der Form der Selbstständigkeit. Ob ein Fahrzeug steuerlich geltend gemacht wird, entscheidet sich also vor allem nach der Vermögensart (Privatvermögen oder Betriebsvermögen). Unsere Mitarbeiter begrüßen Sie zu Hause auf unserer Seite. Gleichbedeutend sind die Begriffe jedoch keineswegs: Während der Oberbegriff der Selbstständigkeit auch Einzelunternehmer mit vielen Mitarbeitern bezeichnet, arbeiten Freelancer i.d.R. Der Spitzensteuersatz beträgt in Österreich 55 Prozent. Dies ist der sogenannte Vorsteuerabzug: Das Unternehmen hat das Recht, die geleistete Vorsteuer von der eigenen Umsatzsteuerzahllast abzuziehen. Als Grundvoraussetzung dafür gilt allerdings, dass der erzielte Umsatz bei unter 500.000 Euro im Jahr liegt. Unser Rechner zeigt dir auf, wie viele Kosten du mit der Buchhaltungssoftware sevDesk im Jahr sparen kannst. Besteht für betriebliche Räume ein separater Telefon- und Internetanschluss, dann haben Selbstständige die Möglichkeit, sämtliche Kosten als Betriebsausgaben anzugeben. Die zweite Einkunftsart, die in diesem Zusammenhang wichtig ist, ist die Einkunft aus einem Gewerbebetrieb: Man arbeitet als Gewerbetreibender. Den zu versteuernden Gewinn reduzieren und Steuern sparen – dies ist vielen Freiberuflern und Gewerbebetreibenden wichtig, um finanziell besser dazustehen. Unabhängig von diesem Höchstbetrag ist allerdings die Ausstattung des Arbeitszimmers anzusehen. Der Wunsch, professioneller Fotograf zu werden, hat in den vergangenen Jahren stark an Beliebtheit gewonnen. Steuertipps. Steuertipps für Unternehmer 2017. Zu beachten ist im Zusammenhang mit der Absetzbarkeit des Arbeitszimmers, dass bei einer bestehenden nebenberuflichen Selbstständigkeit häufig nur der Höchstbetrag von bis zu 1.250 Euro berücksichtigt werden kann. Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat. Für Personen, die in der Selbstständigkeit arbeiten, ist eine gute Orientierung in Steuerfragen immer lohnenswert. Wird die Software separat in einer Rechnung aufgeführt, dann gibt es folgende Möglichkeiten der Abschreibung: Kosten für Updates sind hingegen sofort und unabhängig vom Rechnungsbetrag absetzbar. Wenn Ihnen steuerliche Vergünstigungen für Kinder zustehen, benötigen Sie die Anlage Kind. Selbstständige haben, im Gegensatz zu Kapitalgesellschaften, in der Regel keine Möglichkeit, die Betriebseinnahmen um geleistete Spenden an gemeinnützige Organisationen zu mindern. Nun können Freiberufler zwar nicht alle damit verbundenen Kosten von der Steuer absetzen – die Anschaffung der Domain (immaterielles Wirtschaftsgut) ist noch nicht einmal abschreibungsfähig. Hat man sich von der Umsatzsteuer befreien lassen (Kleinunternehmerregelung), so wird die Umsatzsteuer gar nicht erst erhoben. Kein Problem! Eine Alternative dazu ist die sogenannte 1-Prozent-Pauschalregel. Zu diesen zählt insbesondere, dass du als Selbstständiger oder Freiberufler durch das Sponsoring einen wirtschaftlichen Vorteil erzielen kannst. Firmenwagen schon bei relativ geringer Nutzung absetzbar, 2. Mit einem Muster umgehen Sie hierbei die heiklen Fehlerquellen... Informationen für Gründer, Startups & Unternehmen während der Corona-Krise. Damit dies möglich ist, kommt es auf eine gute Planung an. Außerdem darf der Jahresgewinn aus der Einnahmen-Überschuss-Rechnung die Grenze von 100.000 Euro nicht überschreiten. Diese Möglichkeit besteht wahlweise bei einem Nutzungsumfang zwischen 10 und 50 Prozent. Steuertipps für Versicherungsvermittler: Hinweise und Empfehlungen zu den Steuererklärungen 2014/2015 Steuern sparen 2015/16: Die besten Steuertipps für Arbeitnehmer. Außerdem haben Gewerbetreibende und Freiberufler die Möglichkeit, eine ganze Reihe ihrer Ausgaben von der Steuer abzusetzen. Hat die Spende jedoch einen betrieblichen Anlass, dann kann der Betrag berücksichtigt werden. Das bedeutet: Auch Blogs oder Foren sind unter Umständen steuerlich absetzbar. Bei intensiverer Nutzung kann eine nachvollziehbare Schätzung von beispielsweise 30 oder 40 Prozent vorgenommen werden. Unter bestimmten Umständen hat man als Freiberufler die Möglichkeit, Kosten für ein Arbeitszimmer abzusetzen – in manchen Fällen sogar vollständig. Vorwort 3. Ausgaben vorziehen oder verschieben und Steuern sparen, 11. Nicht alle der genannten steuerrelevanten Ausgaben können Freiberufler sofort von den Betriebsausgaben abziehen – manche Waren müssen über einen längeren Zeitraum abgeschrieben werden. Dir reichen unsere Steuertipps nicht aus? Personalverrechnung kompakt (3,6 MB) ... der in Österreich lebt, muss auf das Einkommen Steuer zahlen. Selbständige, die Arbeitnehmer beschäftigen, haben in der Regel den zusätzlichen Aufwand der monatlichen Lohnsteuer. Steuererklärung und Jahresausgleich leicht gemacht. Unsere Mitarbeiter haben uns der Kernaufgabe angenommen, Verbraucherprodukte unterschiedlichster Art zu vergleichen, damit Kunden schnell den Steuertipps 2015 gönnen können, den Sie kaufen wollen. Mantelbogen 2020 Und auch in der laufenden Selbstständigkeit spielt sie eine Rolle – denn auch danach richtet sich, welche Steuern anfallen und wie man als Selbstständiger Steuern sparen kann. Bei der Sollfinanzierung spielt es keine Rolle, ob ein Rechnungsbetrag bereits bezahlt wurde oder nicht. Einkommensteuer; Umsatzsteuer und Vorsteuer; Gewerbesteuer; Lohnsteuer; 10 Steuertipps für Selbstständige: Tipp 1: Investitionsabzugsbetrag; Tipp 2: Arbeitszimmer; Tipp 3: Abschreibungen; Tipp 4: Gewinnneutrale Rücklage für Ersatzbeschaffung; Tipp 5: Bewirtungskosten; Tipp 6: Geschenke News vom Steuerberater, Wirtschaftsprüfer & Unternehmensberater: Zulagen und Bonuszahlungen, die aufgrund der COVID-19-Krise zusätzlich geleistet werden, sind im Kalenderjahr 2020 bis 3.000 Euro steuerfrei. Zu den Betriebsausgaben einer Fortbildung zählen zum Beispiel Kursgebühren, Lehrgangskosten sowie auch Fahrt- oder Übernachtungskosten. Ist letzteres der Fall, so muss allerdings der Anteil der privaten Nutzung als „betriebliche Einnahme“ in die Gewinnermittlung aufgenommen werden. ... Am Wohnort befindet sich ein Garagenplatz, für den Miete zu bezahlen ist. Als Arbeitgeber übermittelt man diese aber lediglich für den Arbeitnehmer ans Finanzamt – das bedeutet zwar buchhalterische Arbeit, die Steuer-Ausgaben selbst werden jedoch nicht vom Freiberufler oder Gewerbebetreibenden, sondern vom Arbeitnehmer getragen. Ist-Versteuerung als Alternative zur Soll-Versteuerung wählen, 12. Was vielen Freiberuflern nicht klar ist: Beachtet man nur wenige Dinge schon während des laufenden Geschäftsjahres,... Selbstständig beschäftigt zu sein klingt für viele Arbeitnehmer zunächst einmal verlockend: freie Zeiteinteilung, kein Chef und die Aussicht auf mehr Geld und eine neue Herausforderung. Wenn dein Gewinn im Jahr 2016 nicht höher als 100.000 Euro war, steht dir in diesem Jahr für bestimmte Anschaffungen eine Sonderabschreibung von 20% zu. Selbstständige, die einen jährlichen Umsatz von derzeit über 35.000 Euro im Jahr erzielen, müssen in ihren Rechnungen ohnehin Umsatzsteuer ausweisen. Das gilt für alle Wirtschaftsgüter, die zu mindestens 90% betrieblich genutzt werden. Bis zu einer Wertgrenze von 410 Euro netto akzeptiert das Finanzamt eine vereinfachte Abschreibung von angeschafften Gütern (ab 2018 dann bis zu 800 Euro netto). Es sei denn, der Computer wird in einem Komplettpaket mit Software gekauft. Möchte man eine selbstständige Tätigkeit anmelden, so ist die Unterscheidung zwischen Freiberufler und Gewerbe bereits wichtig, um überhaupt beim richtigen Amt zu landen – und auch, um hinterher in der Selbständigkeit optimal Steuern zu sparen. Dabei gibt es die Möglichkeit, die tatsächlich entstandenen Fahrtkosten oder auch pauschale Kosten anzugeben. COVID-19-Gesetz wird der lang erwartete „Fonds für eine Überbrückungsfinanzierung für selbständige Künstlerinnen und Künstler“ errichtet. Außerdem ist es möglicherweise sinnvoll, sogenannte Sammelposten von zu bilden: Bei Gesamtkosten zwischen 410,01 und 1.000 Euro werden kleinere Ausgaben zusammengeführt und gleichmäßig auf 5 Jahre abgeschrieben. Steuertipps für Versicherungsvermittler: Hinweise und Empfehlungen zu den Steuererklärungen 2014/2015 Steuern sparen 2015/16: Die besten Steuertipps für Arbeitnehmer. Denn durch Sponsoring kannst du den Bekanntheitsgrad oder das Ansehen deines Unternehmens beeinflussen, wodurch Sponsoring als eine Werbemaßnahme angesehen werden kann. Damit am Ende nicht Tristesse herrscht, wenn die Rechnung ins Haus flattert, sollten Sie sich vorab mit den Steuerberater-Kosten... Ob selbstständig oder angestellt – immer mehr Berufstätige arbeiten im Homeoffice und verrichten ihre beruflichen Tätigkeiten im heimischen Arbeitszimmer. News vom Steuerberater, Wirtschaftsprüfer & Unternehmensberater: Mit dem heute im Nationalrat beschlossenen 22. Leasing-Kosten können steuermindernd berücksichtigt werden, Steuersoftware zur Erleichterung der Steuererklärung, Optimale Bestellmenge berechnen – die Lösung für minimale Gesamtkosten, Unterschied: Selbstständig & freiberuflich aus steuerlicher Sicht, Multifunktionsgeräte mit selbstständig nutzbaren Funktionen wie Kopieren oder Faxen, Sofort abschreiben: Software im Wert von bis zu 150 Euro netto, Abschreibung als immaterielles Wirtschaftsgut: bei Software über 150 Euro netto, Drei Jahre Abschreibungsdauer bei Standard-Software, Fünf Jahre Abschreibungsdauer bei betriebswirtschaftlichen Software-Systemen, Bei gelegentlicher betrieblicher Nutzung: Absetzung der Gebühren als Pauschale von bis zu 20 Prozent (maximal 20 Euro monatlich). Häufig erstellen Selbstständige schon zu Beginn ihrer Tätigkeit eine eigene Internetpräsenz, um für Kunden sichtbarer zu sein. Davon können insbesondere Selbstständige mit hohen Ausgaben wie auch Existenzgründer profitieren. Bei Geschenken an Arbeitnehmer spielt der Wert des Geschenkes keine Rolle. Du kannst dir den Beitrag hier auch anhören: Viele Ausgaben, die im Zuge der Selbstständigkeit entstehen, können in der Regel als Betriebsausgaben angegeben werden und somit dazu beitragen, den Gewinn und folglich die Steuerlast zu senken. Telefon und Internet: Kosten absetzen auch bei Privatanschluss, 5. Fällt die Einkunft aus einem Gewerbebetrieb im Einkommenssteuergesetz zwar nicht unter „Selbstständigkeit“, so wird er umgangssprachlich aber ebenfalls zu den selbstständigen Berufen gezählt. Dabei handelt es sich um eine Reisekostenpauschale, die mit derzeit 0,30 Euro je Kilometer abgerechnet werden kann. Entscheidend ist in dem Zusammenhang die Nutzungsweise des Arbeitszimmers. Zuviel gezahlte Lohnsteuer kann im Rahmen der jährlichen Einkommensteuererklärung von jedem Arbeitnehmer zurückgefordert werden. In dem Fall greift deshalb oftmals die 50-Prozent-Regel. In diesem Text klären wir die wichtigsten Steuerfragen: Was genau können Gewerbetreibende und Freiberufler von der Steuer absetzen? Die Höhe der Steuer, die der Gewerbebetreibender zahlen muss, wird vom Finanzamt auf der Grundlage des festgestellten Gewinns ermittelt und im Gewerbesteuermessbescheid festgesetzt. In der Regel sind Abschreibungen für Selbstständige wenig attraktiv. Was viele nicht wissen: Die Kosten dafür können Gewerbetreibende und Freiberufler bis zu 70 Prozent von der Steuer absetzen. In den Anfängen fallen nämlich häufig so hohe Ausgaben an, dass die Vorsteuer die vereinnahmte Umsatzsteuer übersteigt. Herzlich Willkommen hier bei uns. Keine automatische Verlängerung nach der Testphase. Den Betrag erhält es mittels der Umsatzsteuer-Voranmeldung vom Finanzamt zurück. Steuererklärung und Jahresausgleich leicht gemacht. Festsetzung und Erhebung der Gewerbesteuer sind im Gewerbesteuergesetz (GewStG) geregelt. Die Alternative: Ein Unternehmen hat die Möglichkeit, aus Zahlungseingängen dieser Art eine „gewinnneutrale Rücklage“ zu bilden. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn du eine Spende an eine Organisation geleistet hast, die ihre Mitglieder wirtschaftlich fördert. Das ist unter anderem bei folgender Hardware der Fall: Welche Abschreibungsvariante dann gewählt werden kann, hängt von den Netto-Anschaffungskosten ab: Ebenfalls zu den Betriebskosten zählen Reparaturen oder Nachrüstungen. Der Knackpunkt ist der korrekte Beleg: Der Bewirtungsbeleg unterliegt strengen Formvorschriften. In diesem Jahr sollten Sie insbesondere auf die folgenden wichtigen Steuertipps achten: steuerpflichtiges Einkommen durch Verschieben von Einnahmen und Vorziehen von Ausgaben senken. K. unst und Steuern – passt das überhaupt? Auch Ausgaben, die nicht über das betriebliche Girokonto getätigt wurden, kann man unter Umständen als Betriebsausgaben geltend machen – entscheidend ist selbstverständlich, dass sie im Zusammenhang mit der betrieblichen Tätigkeit angefallen sind. Denn beide Arbeitsverhältnisse sind bei der Beurteilung, in welcher Weise das häusliche Arbeitszimmer genutzt wird, zusammenzufassen. Beim Geschäftsessen bespricht man neue Projekte und pflegt wichtige Kundenbeziehungen. Bei einigen Selbstständigen und Freiberuflern kann in manchen Fällen der Umfang der Standard-Versionen ausreichen. Selbstständige können Leasingraten sofort und in voller Höhe als Betriebskosten angeben. Viel Spaß beim Sparen! Wie ist nun die Arbeit als Freelancer bzw. Kleinunternehmen mit geringeren Umsätzen haben jedoch die Möglichkeit, sich freiwillig für die Berechnung zu entscheiden. Doch genau diese Kosten sind es, welche die Steuerlast immens senken können. Dabei kann es sich zum Beispiel um Benzin-Gutscheine handeln. Grundvoraussetzung ist nur, dass deine Webseite beruflich genutzt wird. Steuertipps. Dr. Markus Söder, MdL Staatsminister. Gewinnfreibetrag ausschöpfen. Dann gibt es zwei Möglichkeiten: Ausgaben für Fachliteratur, Zeitschriften und Fortbildungen können als Betriebsausgaben vollständig geltend gemacht werden. Allerdings sollte man die gesetzlichen Vorgaben kennen: Denn nicht jedes Geschenk ist auch steuerlich absetzbar und es gibt Aufzeichnungspflichten und Freigrenzen zu beachten. Eine wichtige Unterscheidung zwischen Formen der Selbstständigkeit ist also die zwischen Freiberuflern und Gewerbebetreibenden. Wir geben eine Übersicht darüber, welche Steuern anfallen und wie Selbstständige am geschicktesten Steuern sparen können – in unseren 10 Steuertipps für Selbstständige. Es gibt aber einige Ausnahmen zu der Abschreibe-Regelung für langlebige Wirtschaftsgüter, durch die Selbstständige Steuern sparen: Sogenannte geringfügige Wirtschaftsgüter (GWG) berechtigen nämlich zum Sofortabzug. Andernfalls besteht die Möglichkeit, den Finanzbehörden gegenüber glaubhaft zu machen, dass die Hardware in deutlich größerem Umfang für die betrieblichen Belange genutzt wird. Die Begriffe „Selbstständiger“, „Freiberufler“ und „Freelancer“ werden häufig gleichbedeutend verwendet, scheinen sie doch alle eine freie Tätigkeit ohne klassische Mitarbeiterstrukturen zu bezeichnen. Die jährlich zu erstellende Steuererklärung kann insbesondere für Selbstständige und Freiberufler mit einem hohen Aufwand verbunden sein. Dafür müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt sein. Selbstständige können alle Arbeitsmittel als Betriebsausgaben angeben. für Künstlerinnen und Künstler. Insgesamt gelten bei Firmenwagen und Fahrtkosten besondere Umsicht seitens des Selbstständigen: Dem Dienstwagen unterstellt das Finanzamt grundsätzlich eine private Nutzung und es untersucht diese Fälle entsprechend akribisch. Im Digital Guide finden Sie alle Details zum Thema Vorsteuer und wann sich die Kleinunternehmerregelung lohnt. Zu diesen Ausnahmen zählen: Unternehmern steht dabei ein Wahlrecht zu, aufgrund dessen sie sich entscheiden können, alle Sachzuwendungen und Geschenke an Arbeitnehmer pauschal zu versteuern. Der Einfachheit halber werden im Folgenden die Begriffe Selbstständiger und Freiberufler nicht in ihrem engeren einkommenssteuerrechtlichen Sinne, sondern als allgemeingebräuchliche Oberbegriffe verwendet. Um zu wissen, wie man als Selbstständiger Steuern sparen kann, muss man sich auch mit den verschiedenen Steuerarten auseinandersetzen. Bei dieser Art der Fahrtkostenabrechnung müssen keine Tankbelege gesammelt werden, allerdings sind die Reisekosten durch eine Reisekostenabrechnung oder ein Fahrtenbuch zu dokumentieren. Allerdings sind Grenzen und Zuordnungen in der Praxis fließend und im Zweifel sollte man das zuständige Finanzamt zu Rate zu ziehen: Die Einstufung als Freiberufler oder Gewerbetreibender ist von großer Bedeutung, schließlich genießen Freiberufler gegenüber Gewerbebetreibenden entscheidende Vorteile: so unter anderem den Wegfall der Gewerbesteuer oder die Möglichkeit der Ist-Versteuerung im Umsatzsteuerrecht. Dazu ist eine Abschreibung notwendig. Sie können als Betriebsausgaben angegeben werden und unterliegen, mit einigen Ausnahmen, der Lohn- und Sozialsteuer. Der Investitionsabzug ist allerdings an einige Auflagen gebunden. Ausgaben abzusetzen ist also in der Regel attraktiver, als sie abzuschreiben. Als Freiberufler spart man die Ausgaben für diese Steuer gänzlich. Anders sieht dies jedoch aus, wenn es sich um einen privaten Anschluss handelt. Allerdings profitieren Arbeitnehmer von der sogenannten Sechstel-Regelung, bei der das 13. und 14. Denn grundsätzlich sind Unternehmer in der Lage, Ausgaben für Fahrtkosten von der Steuer abzusetzen. Steuertipps für Versicherungsvermittler: Hinweise und Empfehlungen zu den Steuererklärungen 2014/2015 Steuern sparen 2015/16: Die besten Steuertipps für Arbeitnehmer. Welche Risiken birgt ein solches Beschäftigungsverhältnis für beide Seiten? Wenn Ihnen steuerliche Vergünstigungen für Kinder zustehen, benötigen Sie die Anlage Kind. Was viele Selbständige aber nicht kennen, ist die Sonderabschreibung, die dir unter Umständen zusteht. Die Regel zur Absetzung durch Abnutzung (AfA) betrifft sogenannte langlebige Wirtschaftsgüter, wie z. Wir als Seitenbetreiber haben es uns zum Lebensziel gemacht, Produkte jeder Art auf Herz und Nieren zu überprüfen, dass Kunden ohne Probleme den Steuertipps 2015 kaufen können, den Sie als Leser für … Zu den möglichen Arbeitsmitteln zählen zum Beispiel: Viele Selbstständige benötigen für ihre berufliche Tätigkeiten Hardware, beispielsweise einen Computer oder ein Notebook nebst Drucker, Faxgerät und gegebenenfalls weitere Hardware. Das bedeutet: Sie können sofort und vollständig von der Steuer abgesetzt werden. So muss etwa die Investition innerhalb der nächsten drei Jahre geplant sein und „bewegliches“ Anlagevermögen betreffen (also Pkws, Maschinen, Interieur etc.). Die Abgabepflicht trifft selbst auf nebenberuflich Selbstständige zu, die mit ihrem Nebengewerbe nur geringe Gewinne erwirtschaften. Doch dies betrifft ausschließlich Unternehmen, die auch umsatzsteuerpflichtig sind. Liegt die Nutzung unter 10 Prozent, so wird er notwendig als Privatvermögen gewertet. Ein Basiseinkommen, das sogenannte steuerliche Existenz­minimum, ist allerdings steuerfrei. Mantelbogen 2020 Zu den bekannten Programmen zählt beispielsweise: In diesem und weiteren Steuerprogrammen sind zudem wertvolle Steuertipps zur Steuererklärung enthalten, wodurch etwaiges Sparpotenzial besser erkannt und genutzt werden kann. Bei weiteren Sachzuwendungen an Arbeitnehmer besteht die Möglichkeit der pauschalen Versteuerung von 30 Prozent. In diesem Fall muss man den entstehenden Gewinn nicht versteuern. Diese Verluste werden i. d. R. durch Versicherungssummen kompensiert: Die Geldzahlungen des Versicherers fließt dann in die Gewinnabrechnung ein – dadurch steigt die Einkommenssteuer. In dem Fall sind sämtliche Kosten absetzbar. ... SteuerSparBuch 2015/2016: Für Lohnsteuerzahler und Selbständige (Ausgabe Österreich) Was genau müssen Selbstständige nun beachten, um möglichst geschickt Steuern zu sparen? In wenigen Sekunden kannst du die ersten Rechnungen schreiben, 1. Fachliteratur, Zeitschriften und Fortbildungskosten, 6. Steuertipps für Versicherungsvermittler: Hinweise und Empfehlungen zu den Steuererklärungen 2014/2015 Steuern sparen 2015/16: Die besten Steuertipps für Arbeitnehmer. Sollten Sie weitere Formulare vermissen, finden Sie diese als Einzeldokument im Servicebereich von steuertipps.de. Bewirtungskosten sind ein nicht zu vernachlässigender Kostenpunkt, sowohl für Unternehmen als auch Freelancer. Doch nicht immer rechnet es sich, das Fahrzeug in das betriebliche Vermögen aufzunehmen. B. die Buchhaltung) keinen Raum bietet und der Unternehmer daher auf ein heimisches Arbeitszimmer ausweichen muss. Allerdings kann bereits bezahlte Umsatzsteuer als sogenannte Vorsteuer von der Zahllast abgezogen werden. Sollen hingegen Geschenke für erfolgreiche Geschäftsabschlüsse verteilt werden, dann lassen sich die Kosten zu 100 Prozent absetzen, wenn sie in Provisionen umgewandelt werden. Wie führen Freiberufler Steuern richtig ab? 2 . Dabei kann es sich zum Beispiel um eine reine Firmenpräsentation handeln, einen Onlineshop, aber ebenso um Blogs oder Foren. Vorsteuer leistet jedes Unternehmen, sobald es betriebsnotwendige Waren oder Rohstoffe einkauft und dabei automatisch die darauf anfallende Umsatzsteuer mitbezahlt. Für die Absetzbarkeit der Kosten spielt es keine Rolle, um was für eine Art von Webseite es sich handelt. Um das Buch herunterzuladen klicke einfach auf das folgende Bild. Welche Steuern geleistet werden müssen und wie man sie reduziert, hängt dabei auch von der Form der Selbstständigkeit ab, denn für Freiberufler und Gewerbebetreibende gelten teils unterschiedliche steuerrechtliche Bestimmungen. Nur dann sind privat bezahlte Ausgaben als Betriebsausgaben abziehbar. Im Einzelfall solltest du dir allerdings genau den Inhalt und die benötigten Funktionen anschauen. Ausgaben für Sponsoring lassen sich hingegen häufig als Betriebsausgaben berücksichtigen. 1 im EStG dürfen Selbstständigen ihre Investitionen, die für die nächsten drei Jahre geplant sind, sofort steuermindernd geltend machen: immerhin 40 Prozent der geplanten Investitionskosten. ... Steuertipps für Unternehmer ... Auch für selbständige … Das bedeutet für Selbstständige, dass sie zu viel bezahlte Umsatzsteuer sogar zurück erhalten können. Um die individuelle Steuerlast zu senken, lassen sich die Kosten fürs Homeoffice bei der Steuer geltend machen. Allerdings fällt bei einer Mitarbeiterbeschäftigung oft der Aufwand der monatlichen Lohnsteuer an. Die Gewerbesteuer fällt nur für diejenigen Selbstständigen an, die ein Gewerbe angemeldet haben. So holen Sie Geld vom Finanzamt zurück: 4,79€ 8 Manche Selbstständige können höhere Abzüge erzielen, indem das Fahrzeug privat erworben wird und die gefahrenen Kilometer als Reisekostenpauschale in Höhe von 0,30 Euro je Kilometer abgerechnet werden. B. Firmenwagen, Computer oder Büromöbel. Ist das häusliche Arbeitszimmer hingegen als Mittelpunkt der Selbstständigkeit anzusehen, dann lassen sich alle anfallenden Kosten berücksichtigen. Das ist immer dann der Fall, wenn das Nebengewerbe nicht den Hauptteil der beruflichen Tätigkeit ausmacht. Geht es um steuerrechtlich relevante Unterschiede zwischen Freiberuflern und Gewerbebetreibenden, so wird dies deutlich hervorgehoben. Außerdem können Selbstständige neben einem Arbeitszimmer noch weitere Raumkosten als Betriebsausgaben geltend machen, etwa wenn ein privater Wohnraum als Lager oder Archiv genutzt wird und dieses weder mit Schreibtisch, Stuhl oder PC ausgestattet ist. Wichtig ist, dass die Arbeitsmittel zu mindestens 90 Prozent betrieblich genutzt werden. Denn bei der Abschreibung werden diese Betriebsausgaben nur teilweise und über einen längeren Zeitraum steuermindernd von den Einnahmen abgezogen – anstatt die Ausgaben direkt und vollständig abzuziehen. Bei der Berücksichtigung der Kosten für die Ausstattung, beispielsweise für den Schreibtisch, Bürostuhl oder Computer, spielt es keine Rolle, ob Höchstbeträge eingehalten werden müssen oder ob das Arbeitszimmer vom Finanzamt überhaupt anerkannt wird. Die Möglichkeit einer gewinnneutralen Rücklage besteht, sofern man eine Ersatzanschaffung für das verlustige Wirtschaftsgut plant. Das ist immer dann der Fall, wenn das Fahrzeug viel beruflich genutzt wird. Steuertipps für Versicherungsvermittler: Hinweise und Empfehlungen zu den Steuererklärungen 2014/2015: 29,00€ 7: Steuern sparen 2015/16: Die besten Steuertipps für Arbeitnehmer. Umsatzsteuer: durch Vorsteuer etwas zurück erhalten, 13. Als Kleinunternehmer darf man die Umsatzsteuer allerdings auch entfallen lassen: Bleibt der Umsatz des Unternehmens unterhalb einer gesetzlich festgeschriebenen Grenze (derzeit bei einem Vorjahresumsatz von 17.500 Euro), so hat man die Möglichkeit, die sogenannte Kleinunternehmerregelung in Anspruch zu nehmen. Allerdings profitieren Arbeitnehmer von der sogenannten Sechstel-Regelung, bei der das 13. und 14. Vielmehr kommt es auf den genauen Titel an. Die Förderung wird nach dem Prinzip „first come first served“ nur solange ausbezahlt, bis die Budgetmittel (MrdEUR 2) aufgebraucht sind. In einem solchen Falle kann es durchaus günstiger sein, den Pkw im Privatvermögen zu belassen und die betrieblichen Fahrten einzeln als Betriebsausgabe geltend zu machen.