Anders sieht es w Die gymnasiale Oberstufe ist nicht der einzige Weg, der in NRW zum Fachabitur führt. Welcher Schulabschluss der Bessere ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. In Baden-Württemberg kannst Du in folgenden Städten dein Abitur nachholen. Studieren mit Fachabi - diese Türen stehen euch offen. Um tatsächlich ein Studium an einer Fachhochschule aufnehmen zu können, reicht der schulische Teil der Fachhochschulreife nicht aus. Das Berufskolleg in Nordrhein-Westfalen vermittelt in einem differenzierten Unterrichtssystem in einfach- und doppeltqualifizierenden Bildungsgängen eine berufliche Bildung und ermöglicht den Erwerb der allgemeinbildenden Abschlüsse der Sekundarstufe II. Um Abitur zu machen benötigst du den Realschulabscluss mit Qualifikation für die Gymnasiale Oberstufe. Themen der Abiturfächer. Wenn Sie die Fachhochschulreife in Baden-Württemberg erworben haben, sind die vorzulegenden Unterlagen für die An- bzw. Nicht jeder Schüler verlässt die Schule mit dem (Voll-)Abitur in der Tasche. In der 12. Möchte das Abi nachholen, habe aber in der 11 und 12 der Fachoberschule in NRW keine 2. Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben. Der schulische Teil der Fachhochschulreife muss durch ein schulisches Zeugnis nachgewiesen werden. bei Wechsel ans berufliche Gymnasium in die 12. Im Folgenden finden Interessierte einige wesentliche Informationen zum Fachabitur in Nordrhein-Westfalen, die über die Möglichkeiten zum Erwerb der Fachhochschulreife Auskunft geben. Studierenden mitzuteilen, für die ein Nachschreibetermin erforderlich wird. Abiturvorgaben. Wir stellen dir hier etwa 50 Abendschulen und Kollegs in NRW vor. Die fachgebundene Hochschulreife berechtigt Sie zu einem Uni… Klasse auf ein Gymnasium und besuchen dort die gymnasiale Oberstufe, die in der 13. Hier kostenloses ILS-Studienhandbuch anfordern! Themen. Ob dies nach dem erlangen der Fachhochschulreife … Infos zum Fernabitur und zahlreiche Anbieter finden Sie hier. Schüler, die das Abitur anstreben, wechseln für gewöhnlich spätestens nach der 10. Hier werden im berufsbezogenen Lernbereich drei Profilfächer sowie Mathematik, Naturwissenschaften, Englisch, Informatik beziehungsweise Wirtschaftsinformatik und … Für das Abitur in Deutsch musst du dich sowohl mit Erzählperspektiven und rhetorischen Mitteln, als auch mit diversen Epochen, Sachtexten– und Gedichtanalysen befassen. Während in NRW sämtliche beruflichen Schulen (Berufsschule, Berufsfachschule, Höhere Berufsfachschule, Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Fachschule) mit ihren Bildungsgängen zusammen das Berufskolleg bilden, sind die BKs in Baden-Württemberg eine eigenständige Schulart in der beruflichen Bildungs- und Schullandschaft. Sie finden an unserer Schule optimale Lernbedingungen in Form von kleinen Lern­gruppen vor. Der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) sind über das Meldeportal für Zentrale Prüfungsverfahren die Angaben derjenigen Schülerinnen und Schüler bzw. Dabei werden die unterschiedlichen Voraussetzungen der Schüler berücksichtigt, so dass im Vorfeld eine Einstufung erfolgt. Der Französischunterricht und die Zertifkate können dich aber evtl. Die Fachhochschulreife wird mittlerweile in vielen Berufsbranchen vorausgesetzt. Die Durchschnittsnote der Fachhochschulreife errechnet sich allein aus dem schulischen Teil und wird auf dem Abgangszeugnis ausgewiesen. Fremdsprache gehabt. Schuljahr freiwillig wiederholen können um diesen zu erreichen. So existieren unter anderem Fachoberschulen, die entsprechende Bildungsangebote bereithalten. Fach Punkte Q1 1.Hj Punkte Q1 2.Hj Punkte Q1( 1. (3) Schülerinnen und Schüler, die den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben haben, können unter Beibehaltung des fachlichen Schwerpunktes in die Jahrgangsstufe 12 der Bildungsgänge des Beruflichen Gymnasiums aufgenommen werden. Situation: Abitur durchgefallen, d.h. er hat 2 Jahre nach der mittleren Reife gemacht. fachabi auf abitur erweitern. weiterbringen, mal am beruflichen Gymnasium fragen, ob du dann mit der Fachhochschulreife nach Abschluss der FOS gleich in die 12 einsteigen kannst (dann zwei Jahre bis zur allgemeinen Hochschulreife). Falls du den Q-Vermerk vor 2 Jahren (oder je nachdem wann du deine FOR absolviert hast) nicht geschaft hast, hättest du übrings das 10. Neben der allgemeinen und fachgebundenen Hochschulreife gibt es natürlich auch noch die Fachhochschulreife, bei der du dann an dein Fach, das du gewählt hast, bei der Studienauswahl gebunden bist. in einem erfolgreich beendeten Bildungsgang der zweijährigen Berufsfachschulen an den Berufskollegs (z. Wer sich bereits zu Schulzeiten auf ein Themengebiet festlegen und seine schulische Ausbildung mit dem Fachabi abschließen möchte, dem stehen zwar nicht alle, aber viele Türen für das Studieren mit Fachabi offen. Die Fachhochschulreife an der Abendschule dauert also je nach schulischer Vorbildung 2 (bei mittlerem Schulabschluss) bis 3 (bei Hauptschulabschluss) Jahre, wobei etwa 20 bis 25 Unterrichtsstunden pro Woche anfallen. Eine weitere Möglichkeit, um in Nordrhein-Westfalen das Abitur am Berufskolleg zu erwerben, ist das berufliche Gymnasium. Nur mit der genannten beruflichen Vorbildung und der Fachhochschulreife kannst du überhaupt bspw. In NRW kann man mit einer mindestens 2 jährigen Berufsausbildung und anschließend 3 jähriger beruflichen Tätigkeit unter gewissen Umständen auch ohne Abi an einer Universität studieren. abi nachholen, wenn du fachabi hast, ist imho total unsinning. Die allgemeine Hochschulreife ist die Eintrittskarte für ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule. Kombination von Ausbildung und Hochschulreife – das duale Fachabitur. außer du wirfst gern 2 jahre aus dem fenster. Europaschulen in NRW UNESCO-Projektschulen Fremdsprachenassistenzkräfte ... Merkblatt zum Erwerb der Fachhochschulreife. Ist jedoch die Rede von einem Fachabi, können unterschiedliche Abschlüsse gemeint sein. Die Fachhochschulreife kann in Nordrhein-Westfalen regelmäßig erworben werden. Abitur für Ausländer? Berufstätige, die sich auf akademischen Niveau weiterbilden wollen, aber über keine Hochschulzugangsberechtigung verfügen, können beispielsweise die Abendschule besuchen und dort auf die Fachhochschulreife hin arbeiten. Das kommt auf das Bundesland und das Fach an. Die fachgebundene Hochschulreife kann wie das Abitur auch an der gymnasialen Oberstufe erworben werden. In Klasse 12 erweitern die Schülerinnen und Schüler ihre beruflichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten und bereiten sich im Vollzeitunterricht auf die Fachhochschulreifeprüfung vor. Volksbegehren gegen das Abitur G8 gescheitert = Ende der Diskussionen. Wer die gymnasiale Oberstufe besucht, kann diese unter gewissen Voraussetzungen in NRW mit dem Fachabitur schon nach der zwölften Klasse verlassen. Mitbringen sollten Sie ein hohes Maß an Leistungs- und Lernbereitschaft. in einem Jahr an der FOS 13 in NRW die Hochschulreife draufpacken. 01.03.2011 17:56 | geändert: 01.03.2011 17:57. Generell genießt du mit einem Abitur in der Tasche einen sehr flexiblen Vorteil, da so z.B. Ihr habt die fachgebundene Hochschulreife oder aber die Fachhochschulreife in der Tasche und plant nun, ein Studium zu beginnen? Fachabi in NRW abitur-abi . … Jahrgangsstufe, zum Beispiel eines Gymnasiums oder einer Gesamtschule, erreicht wird. Hab damals das Gymnasium gemacht und meine Freundin Fachabitur. Merkblatt zum Erwerb der Fachhochschulreife. Diese sind Technik, Wirtschaft und Verwaltung, Gestaltung, Ernährung, Gesundheit und Soziales und Informatik. die Fachhochschulreife ersetzt den Q-Vermerk leider nicht. Anschließend steht dem Erwerb des Fachabiturs nichts im Wege, wobei dies neben dem Beruf natürlich viel Ausdauer und Disziplin erfordert. Sitzenbleiben beim Abitur – mit Wiederholung zur allgemeinen Hochschulreife? Fachabitur:Dies ist ein umgangssprachlicher Begriff, der sowohl die fachgebundene Hochschulreife als auch die Fachhochsch… Ich habe Industriekaufmann gelernt und dann auch in einer entsprechenden Richtung gearbeitet und kann dadurch (auch nur mit Fachhochschulreife) an einer Uni WiWi studieren. In der Bundesrepublik Deutschland ist die Bildung Ländersache, so dass beispielsweise für das Fachabitur in NRW von anderen Bundesländern abweichende Regelungen gelten. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Fachhochschulreife oder Abitur - welcher Abschluss ist besser? Fachhochschulreife - was ist die Fachhochschulreife? Fachhochschulreife, außer in den Ländern Bayern und Sachsen. Sind die Thüringer Deutschlands schlaueste Abiturienten? Klasse brauchst du einen NC von 2,8 um in die 13. Abirechner), erwerben in den genannten Bundesländern bei entsprechend ausreichenden Leistungen in zwei unmittelbar aufeinander folgenden Schulhalbjahren auf Antrag den schulischen Teil … Das Schulministerium von Nordrhein-Westfalen ermöglicht eine Zuerkennung der Fachhochschulreife, sofern der betreffende Schüler zwei Leistungskurse belegt und diese mit mindestens 40 Punkten in zweifacher Wertung abgeschlossen hat. In welchen Städten kann ich in Baden-Württemberg mein Abi nachholen? Damit haben Sie die Möglichkeit, in einigen Fächern zu studieren. © www.abi-nachholen.de - Datenschutz - Impressum. Abitur oder Fachabitur: Pro & Contra für das Abitur. Diese beruflichen Gymnasien haben dabei unterschiedliche Fachrichtungen und Schwerpunkte. Muss er jetzt noch ein Praktikum machen, um das Fachabi zu haben? Wenn es dir "nur" ums Abi geht, brauchst du nicht gleich deswegen ne Berufsausbildung machen. Berufskollegs, kurz BKs, gibt es heute noch in zwei deutschen Bundesländern: Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg. Darüber hinaus können Abschlüsse der Sekundarstufe I nachgeholt werden. Außerdem zuständig ist die Bezirksregierung Düsseldorf, wenn Sie Ihre Fachhochschulreife in den Bundesländern Bayern, Bremen oder Sachsen erworben haben und die Aufnahme eines Studiums, bzw. Abschlüsse und Anschlüsse. Wenn Ihnen nach Ihrer Ausbildung für Ihren Traumjob noch das Abitur fehlt, bieten wir Ihnen die Gelegenheit dazu in der Fachoberschule Klasse 13 (FOS13). Jahrgangsstufe, siehe dazu aber APO-BK Anlage D §3: Grund dafür ist, dass die Bezeichnung „Fachabitur“ umgangssprachlich für die fachgebundene Hochschulreife oder für die Fachhochschulreife steht. Diese Seite verwendet Cookies. Die Fachhochschulreife, auch „kleines Abitur“, ist ein allgemeinbildender Schulabschluss und neben der fachgebundenen Hochschulreife und dem Abitur eine der drei Formen für den Hochschulzugang.. Der Begriff des Fachabiturs wird oft synonym sowohl für die Fachhochschulreife als auch die fachgebundene Hochschulreife verwendet, der Unterschied ist dennoch erheblich. einer beruflichen Tätigkeit im Lande Nordrhein-Westfalen anstreben. Weiterhin existieren noch Vorgaben hinsichtlich der Fächer, wobei diese in der gymnasialen Oberstufe üblicherweise erfüllt werden. Zur Unterscheidung der verschiedenen Bezeichnungen: 1. LK1 x2 x2 LK2 x2 x2 GK Auf der Höheren Handelsschule können Sie Ihr Fachabi machen. In Deutschland ist es unter bestimmten Voraussetzungen möglich, ohne allgemeine Hochschulreife oder Fachabitur zu studieren. Welche Bezirksregierung für Sie zuständig ist, finden Sie rechts unter "Weitere Informationen im Internet", Bildungsportal NRW. Im Folgenden finden Interessierte einige wesentliche Informationen zum Fachabitur in Nordrhein-Westfalen, die über die Möglichkeiten zum Erwerb der Fachhochschulreife Auskunft geben. Noch ohne Visum im Ausland. Ein Abitur im Fernstudium ist Ihr persönlicher Garant zum beruflichen Erfolg. Das Praktikum der FOS bringt dich nix weiter (zumindest in Bezug aufs Abi danach), denn dadurch weist du ja nur den praktischen Teil der Fachhochschulreife nach. Um das Abi zu machen,... - Höhere Handelsschule, Abitur, Schulabschlüsse Zuerkennung ihrer Fachhochschulreife von … Abitur im Ausland – sinnvoll oder Nonsens? Darüber hinaus müssen 11 Grundkurse mit insgesamt mindestens 55 Punkten in der einfachen Wertung absolviert worden sein. PDF, 120,06 KB Im Überblick Inhalt. Jahrgangsstufe mit dem Abitur abschließt. Die Fachhochschulreife legt einen größeren Fokus auf Praxisorientiertheit. Sie müssen bei Eintritt in die Jahrgangsstufe 12 Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache mindestens im Umfang des Unterrichts der Jahrgangsstufe 11 nachweisen. Ganz egal, welchen der beiden Abschlüsse ihr besitzt: an einer Fachhochschule steht es euch grundsätzlich frei, alle Studiengänge mit dem Fachabitur zu studieren. Wer das Fachabitur in NRW erworben hat, muss noch einen praktischen Teil absolvieren, der aus einer Berufsausbildung oder einem adäquaten Praktikum bestehen kann. In NRW kann dieser z.B. Im Gegensatz zur allgemeinen Hochschulreife wird für den Abschluss keine zweite Fremdsprache benötigt. Schulsystem; Schulpolitik; Recht; Schulentwicklung; Internationales; Familie & Bildung ; Lehrkräfte. Auf dem fachbezogenen Berufkolleg hätte man das ja nach 2 jahren, aber auf dem Gym? Natürlich kannst du nach dem Fachabi das allgemeine Abitur machen - du musst nur aus Bayern oder NRW kommen ;-) Bin momentan auch auf der FOS - Sozialwesen. In Mathe war der einzige Unterschied dass … Wie kann ich von Fachabi auf abi erweitern? Ihre Anfrage wird in Abstimmung mit der zuständigen oberen Schulaufsicht bearbeitet, da alle für die gymnasiale Oberstufe tätigen Dezernentinnen und Dezernenten in die Entwicklung zum Zentralabitur fachlich eingebunden sind.