Foto: Martin Valentin Menke Kritik, Besetzung und ARD Mediathek zum Krimi aus Köln. Axel (Niklas Kohrt) schöpft Verdacht, dass hier irgendetwas nicht stimmt. Der Köln-„Tatort“ „Wie alle anderen auch“ läuft am Sonntag, den 21. März 2021 wurde in Deutschland von 10,05 Millionen Zuschauern gesehen und erreichte einen Marktanteil von 28,1 % für Das Erste.. Trivia. Am Sonntag, 21.03.2021, läuft der „Tatort: Wie alle anderen auch“ im Ersten. Sechs Obdachlose übernahmen Rollen im beliebten Krimi . "Wie alle anderen auch" heißt der neue Tatort aus Köln, der heute am Sonntag (21.03.2021, 20.15 Uhr) im Ersten läuft. Für ihre Dienstfahrten nutzen die beiden Hauptkommissare diesmal einen Citroën DS.. Weblinks. Ballauf und Schenk müssen den Tod einer wohnungslosen Frau aufklären. Der Tatort „Wie alle anderen auch“ läuft am Sonntag, dem 21. Besetzung und Stab von Tatort: Wie alle anderen auch, Regisseur: Nina Wolfrum. Tatort Köln „Wie alle anderen auch“ Axel (Niklas Kohrt) macht Kaffee, Ella (Ricarda Seifried) wird erneut von Ballauf angerufen. Tatort: Wie alle anderen auch in der Internet Movie Database (englisch) Wenn sich der „Tatort“ mit sozialen Missständen beschäftigt, ist das immer eine Gratwanderung: weil oft die Spannung auf der Strecke bleibt. Besetzung: Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär, Joe Bausch, Roland Riebeling. März 2021 um 20:15 Uhr im Ersten. Im Kölner Tatort "Wie alle anderen auch" müssen Ballauf und Schenk den Tod einer wohnungslosen Frau aufklären. Die Erstausstrahlung von Wie alle anderen auch am 21. Tatort-Kritik: „Wie alle anderen auch“ – ein Sozialdrama, das nachwirkt. März um 20.15 Uhr im Ersten – sowie in der Mediathek Der «Tatort: Wie alle anderen auch» spielte am Sonntag in einer aussergewöhnlichen Umgebung: mitten im Kölner Strassenleben. „Wie alle anderen auch“ (WDR / Bavaria) gehört ebenfalls in diese Kategorie: Die Kölner Kommissare ermitteln im Obdachlosenmilieu. Der Köln-Tatort „Wie alle anderen auch“ erzählt von Männergewalt und der Sehnsucht nach einem Zuhause. Einschaltquote.